Home » JenaVersum » Forschung » Ernst-Abbe-Hochschule Jena
_

Ernst-Abbe-Hochschule Jena – University of Applied Sciences

Praxisorientiert und forschungsstark. Interdisziplinär und modern. Familiär und weltoffen.

Die 1991 gegründete Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena zeichnet sich als Hochschule für angewandte Wissenschaften durch eine hohe Praxisorientierung aus. Entsprechend dem Slogan: „Innovation für Lebensqualität – Gesundheit, Präzision, Nachhaltigkeit & Vernetzung“ strebt sie zudem nach einer interdisziplinären Zusammenarbeit in Lehre und Forschung. Hierfür stehen u.a. über 40 Labore mit modernster Ausstattung zur Verfügung. Attraktive Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Soziales und Gesundheit ziehen viele junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland in das Studentenparadies an der Saale. Die EAH Jena bietet aufgrund kleiner Gruppengrößen ein gutes Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden. An der Hochschule werden jährlich etwa 60 Forschungsprojekte durchgeführt. Hierbei kann von der guten Vernetzung mit den Praxispartnern in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft – auch international – profitiert werden. Die Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen „Präzisionssysteme“, „Technologien und Werkstoffe“ sowie „Gesundheit und Nachhaltigkeit“. Sie sind geprägt von den Stärken und der Historie des Standortes Jena in der Optik und Photonik sowie den Gesundheits- und Lebenswissenschaften. Hinzu kommt das Querschnittsfeld Digitalisierung.

Personen

The Story of your life

Karriereweg Professur & Promotion

Aus dem Berufsleben in die Promotion? Kein Problem! Zum Promovieren ist es nie zu spät! An der Ernst-Abbe-Hochschule gibt es dafür Unterstützung im Programm PüDE-Projekt (PüDE = Promovieren über Dreißig).
Und wenn du je davon geträumt hast, Professorin oder Professor zu werden – jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür. Das E-Professur-Projekt (Entwicklungs-Professur, umgangssprachlich: Einfach Professor:in werden) beseitigt zuerst Einstiegshürden und verbessert langfristig Entwicklungschancen.

Informationen zu den Programmen gibt es hier:

_

Kontakt

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 / 205 0
E-Mail:
info@eah-jena.de